Weihnachten 2020 – Gottesdienstbesuch als Gewissensfrage

Wer hätte sich das vorstellen können, dass einmal zwischen Gottesdienst und einer möglichen gesundheitlichen Gefährdung abzuwägen sein wird? Und die mögliche Gefahr ist mit der jüngsten Corona-Mutation möglicherweise noch größer geworden.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, nicht verdächtig ein Gegner der Kirchen zu sein, forderte dazu auf, in diesem Jahr auf den Besuch des Weihnachtsgottesdienstes zu verzichten. Es ist die Bitte eines Politikers, der darum bemüht ist, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, in einem Bundesland, das mit seinen Infektionszahlen trauriger Spitzenreiter ist, mit Inzidenzwerten von über 2000 (!) in einigen Orten.

Weiterlesen Weihnachten 2020 – Gottesdienstbesuch als Gewissensfrage

“Haltet den Dieb!” – Ein beispielloser Raub

Es ist nicht zu fassen! In den Vereinigten Staaten wurde ein unglaubliches Verbrechen begangen und kaum die Hälfte der Amerikaner interessiert sich dafür. Und Europa? Der alte Kontinent, der seit Kurzem seine Freundschaft zu den USA wiederzuentdecken scheint, schaut nur achselzuckend zu. So ist das eben mit den verweichlichten Europäern. Wenn es ernst wird, ist von ihnen nichts zu sehen und nichts zu hören. Ohnehin zeigen diese Warmduscher und Schattenparker schon lange eine viel zu laxe Haltung gegenüber Kriminellen.

Doch was ist passiert? Nein, kein teures Gemälde kam in die falschen Hände und auch Fort Knox wurde nicht angerührt. Eingebrochen wurde – zeitgleich! man muss sich das einmal vorstellen – in tausende Verwaltungs- und Schulräumen im ganzen Land! Dieser spektakuläre Klau hat gigantische Ausmaße. Demgegenüber ist der Postraub 1963 in Großbritannien nicht weiter erwähnenswert.

Weiterlesen “Haltet den Dieb!” – Ein beispielloser Raub

Der „Gesalbte Gottes“ steht zur Wahl

Offizielles Porträt Donald Trump, Präsident USA, whitehouse.gov
Donald Trump, offizielles Foto des Weißen Hauses. Foto: whitehouse.gov

Weiße evangelikale Christen sind die treueste Wählergruppe des US-Präsidenten Donald Trump. 2016 gaben 81 Prozent von ihnen dem Republikaner ihre Stimme. Ihr Wahlverhalten wird entscheidend dafür sein, ob Trump vier weitere Jahre regieren wird. Bis zum 29. Oktober haben bereits 80 Millionen Amerikaner ihre Stimme abgegeben – ein Rekord! Es zeigt, wie stark die Wähler im Land mobilisiert sind.

In den USA gibt es etwa 62 Millionen Evangelikale, darunter auch nicht-weiße. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 25 Prozent. Es ist die größte Glaubensgruppe des Landes (in verschiedenen Denominationen), noch vor Katholiken (22 Prozent) und anderen protestantischen Kirchen (15 Prozent).

Einige Entscheidungen Trumps entsprechen ganz dem Willen seiner evangelikalen Wähler: An oberster Stelle sind es die Erschwerung der Abtreibung, die unbedingte Unterstützung Israels und die Ernennung von konservativen Richtern.

Weiterlesen Der „Gesalbte Gottes“ steht zur Wahl