Weihnachten 2020 – Gottesdienstbesuch als Gewissensfrage

Wer hätte sich das vorstellen können, dass einmal zwischen Gottesdienst und einer möglichen gesundheitlichen Gefährdung abzuwägen sein wird? Und die mögliche Gefahr ist mit der jüngsten Corona-Mutation möglicherweise noch größer geworden.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, nicht verdächtig ein Gegner der Kirchen zu sein, forderte dazu auf, in diesem Jahr auf den Besuch des Weihnachtsgottesdienstes zu verzichten. Es ist die Bitte eines Politikers, der darum bemüht ist, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, in einem Bundesland, das mit seinen Infektionszahlen trauriger Spitzenreiter ist, mit Inzidenzwerten von über 2000 (!) in einigen Orten.

Weiterlesen Weihnachten 2020 – Gottesdienstbesuch als Gewissensfrage